Schenkwaldspielschar

Ottmarsbocholt

Herzlich Willkommen bei der Schenkwaldspielschar Ottmarsbocholt

 logo

Der Rentmeister Schenkwald in der Davert

"Rentmeister was ick fröher maol, häff alle Buer'n bedruogen,
häff't Gaisken drückt, büs dat antlest de Düwel kamm gefluogen."


Die Vorbereitungen laufen für unser diesjähriges Theaterstück

Quaterie in Pollmanns Goarn

Einer Kömödie in drei Akten von Helmut Schmidt


Ein Lästermaul im Sündenpfuhl

2016 11 06 schenkwald1 kJa, wenn Ottmarsbocholt seine Anni Pollmann nicht hätte. Ob hier dann wirklich „Zustände wie in Sodom und Gomorrha“ herrschten, weil dann niemand mehr für Ordnung sorgen würde, wie die schwatzhafte Witwe wichtigtuerisch von sich behauptet, mag dahingestellt sein. ...

... weiterlesen ...


Bühne frei für Klatsch und Tratsch

2016 11 04 schenkwald kAuf der Zielgeraden befinden sich die Proben der Schenkwaldspielschar für das plattdeutsche Theaterstück „Quaterie in Pollmanns Gaorn“. Am Freitag (4. November) ist es soweit, dann geht im Saal der Gaststätte Vollmer ab 19.30 Uhr die Post ab. Karten für die Premiere sind noch an der Abendkasse zu haben.

... weiterlesen ...


Klamauck mit "frischem Blut"

2016 10 12 wn kNach fast zweijähriger Bühnenabstinenz bereitet die Schenkwaldspielschar die Aufführung des plattdeutschen Theaterstücks „Quaterie in Pollmanns Gaorn“ vor. Neben alten Hasen sind vier Bühnenneulinge mit von der Partie.

... weiterlesen ...